Vater Kalle

Ich bin Kalle, 38, immer auf meinem Bike der Welt zu Diensten und zusammen mit Mellie, der besten Frau der Welt, die nicht nur meine komischen Haare schneidet… auch die von allen anderen, die in ihren Laden kommen. Ihre neue Website ist demnächst online und ich hoffe, ihr klickt mal drauf und macht euch bei ihr die Haare schick. Meine Haare lasse ich ja meistens doch unter einer Schirmmütze und im Winter wechsel ich zur Wollmütze

Mellies und mein Ziel ist es auf jeden Fall, die Welt ein bisschen schöner zu machen. Ich fahre Rad statt Auto und verdiene damit sogar mein Geld. Und mit Gartenarbeit. Ich bin ausgebildeter Gärtner und kümmere mich um die Pflege von Wohnanlagen. Ich mag frische Luft, Rapsfelder und guten Rap. Mellie mag es, wenn ihre Kunden besser aussehen als vorher und sich dann auch besser fühlen.

Schnipp-schnapp – hier geht´s ab!

Ich bin der Kalle mit den Scherenhänden und sie die Mellie mit der Schere. Wir nennen uns auch „The Scissors“. 😉 Spaaaaß! Und unser Sonnenschein soll Leonie-Sophie heißen. Um die werden wir uns beide kümmern. Ich arbeite ja nicht Vollzeit und Mellie hat eine Schwangerschaftsvertretung im Laden. Mein großer Sohn, Lenny, ist vor kurzem 18 geworden. Er ist ein Supertyp, aber ich habe erst seit ein paar Jahren wieder engeren Kontakt. Er macht eine Ausbildung zum Erzieher und seine Freundin, Huda, die ist Türkin, ein tolles Mädchen, das Medienwissenschaften studieren will.

Ich bin ganz schön stolz auf meine Familie und freue mich total, dass es für mich und Mellie so gut läuft. In ein paar Wochen sind wir Eltern einer süßen Tochter, die wir auf Händen tragen werden. Zusammen mit den Jungs, mit Tim und Max-Ludwig, fühle ich mich dem dreifach gewachsen und will diesmal wirklich von Anfang an  für mein Kind da sein.

Warum ich blogge:

Ich hätte nie gedacht, einen Blog zu machen, aber es ist wirklich ein geiles Projekt. Wir sind einfach so verschieden. Da ist es total spannend, sich die Unterschiede anzugucken und nicht gleich rumzubashen, sondern offen zu bleiben. Das ist überhaupt das Schwerste im Leben: Offen sein, tolerant und nicht immer gleich mit Vorurteilen um sich hauen. Es gibt nicht DEN Vater. Deshalb: Gute Sache. Bleibt dran. Euer Vater Kalle

Über Kalle

Hi, ich bin Kalle, 38, immer auf meinem Bike der Welt zu Diensten und zusammen mit Mellie, der besten Frau der Welt, die nicht nur meine komischen Haare schneidet.

Alle Beiträge von Kalle

Alle Beiträge anzeigen

Schreibe dem Autor eine persönliche Nachricht.

Über Kalle

Hi, ich bin Kalle, 38, immer auf meinem Bike der Welt zu Diensten und zusammen mit Mellie, der besten Frau der Welt, die nicht nur meine komischen Haare schneidet.

Alle Beiträge von Kalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.